MenschHund! ...warum ziehst du nur so an der Leine?! von Ariane Ullrich

MenschHund! …warum ziehst du nur so an der Leine?!

Das erste Buch aus der MenschHund! – Reihe.

Sie haben zwei ungleich lange Arme und ständig Rückenschmerzen, weil Ihr Hund Sie Gassi führt und nicht umgekehrt? Dann wird es Zeit, dass Sie aufstehen, sich eine Tafel Schokolade holen und anfangen zu üben…


Buch kaufen

Autorin Ariane Ullrich
Preis 12,90 €
Seiten 116, inkl. vierfarbigen Bildern und Grafiken
Auflagen 5, erweitert und überarbeitet Juni 2013, broschiert, A5
ISBN 978-3-9810821-0-4
Sonstiges Inklusive Aufklebern “Knochen” zur Motivation
Mehr Informationen zum Buch, das druck­fähige Cover, sowie Presse­text und Inhalts­verzeichnis zum Download finden Sie hier: Webseite zum Buch

Sie betreiben eine Hundeschule, haben einen Hundeladen bzw. Onlineshop oder sind Tierarzt? Dann haben Sie die Möglichkeit, unsere Bücher zu Wiederverkaufsoptionen mit Rabatt zu beziehen.

Genauere Informationen finden Sie hier.

Rezensionen

Dagmar Rübhausen

Ein gelungenes Buch zum Thema “Leinenführigkeit” verbessern! Motivierend, heiter geschrieben, mit dem “ernsten” Hintergedanken sich die Mensch-Hund Beziehung im tiefsten Innern noch einmal bewusst zu werden zu lassen, neu zu überdenken und neu zu ordnen.Ein Buch was jedem Hundehalter “Ansporn”, mit Spass und Freude bietet, bestehende Mängel im Bereich der Arbeit an der Leine mit seinem Hund aufzuarbeiten, indem man sich “klar” wird, was man eigentlich mit seinem Hund tut, ihm abverlangt etc.Für mich und befreundete Hundehalter ein klarer Weg zum Erfolg, der mit der vorhandenen Literatur auf dem grossen Markt der Fachbücher sehr gut, bzw. allerbestens, mithalten kann. Das Preis-Leistungsverhältniss ist mehr als supergut im Vergleich zu Literatur, die ähnliche Problematik behandelt. Somit wird auch wirklich JEDER Mensch angesprochen, sich diesem wichtigen Thema anzunehmen, nachzudenken und umzusetzen…ZUM WOHLE DES HUNDES. Der Autorin viel Erfolg mit diesem “Leitfaden”, der unter anderem, einen Grundbaustein für die Erziehung eines Hundes bildet.In der Hoffnung, dass es noch mehrere solcher “Leitfaden” geben wird.

Heike Westermann, Buchnewsletter unter www.cairn-energie.de

Es wird nicht viel drumherum geredet, das Training beginnt sofort. Es wird klar erklärt, was zu tun ist und die positive Bestärkung für die LeserInnen fehlt auch nicht. Es werden zwei Varianten des Leinentrainings vorgestellt, weitere Zusatzübungen und Lösungsvorschläge, wenn es denn nicht klappt. Dazu ist es noch unschlagbar witzig. :-)

Fazit:
Das Büchlein ist nun in neuer Auflage erschienen und exakt doppelt so dick für den alten Preis. Nun hat es meine damalige einzige Kritik entschärft, nämlich dass es ein bisschen wenig Buch fürs Geld war, und ich möchte es uneingeschränkt empfehlen.