Corinne Egger

Corinne Egger betreibt eine Praxis für alle Felle, in der sie Tiere mittels klassischer Homöopathie, Bioresonanz und Verhaltenstherapie betreut. Zudem leitet sie die Hundeschule Pfoten-Atelier, die sich vor allem auf Alltagstraining und sinnvolle Beschäftigung aller Hunde konzentriert.

Corinne Egger spezialisierte sich nach ihrer Grundausbildung zur Tierheilpraktikerin ATM, vorerst auf den Fachbereich der Homöopathie, dies unter anderem auch an der Samuel Hahnemann Schule SHS für Menschen. Am Institut für angewandte Ethologie und Tierpsychologie I.E.T. bildete sie sich dann zur tierpsychologischen Beraterin weiter.

Mit Ihrer Familie lebt Corinne Egger im solothurnischen Hubersdorf. Mit ihrem Labradorrüden Jay trainierte sie hauptsächlich im Katastrophenhunde-Wesen. Während und nach der Erblindung war Jay weiterhin “nasenaktiv”.

Sie können Corinne Egger gern über der Verlag erreichen: info@menschhundverlag.de